WebM: Google Chrome künftig ohne H.264

- Googles Browser Chrome werde den Videostandard H.264 in Zukunft nicht mehr unterstützen, kündigt Google an. Auf diese Weise wolle Google seinen eigenen offenen Webvideostandard WebM voranbringen. (FFmpeg, WebM)

Quelle: WebM: Google Chrome künftig ohne H.264

zurück