Softwarelizenzen: Open-Source-Software schließt proprietäre Nutzung nicht aus

- Linuxtag 2011 Auch in proprietären Produkten kann Open-Source-Software genutzt werden. Das meint Hendrik Schöttle, Fachanwalt für IT-Recht. Dabei müssen nur die jeweiligen Bedingungen genau beachtet werden, was aber nicht immer ganz einfach ist. (GPL, BSD)

Quelle: Softwarelizenzen: Open-Source-Software schließt proprietäre Nutzung nicht aus

zurück