Open Standards: Britische Regierungsrichtlinie fordert Lizenzkostenfreiheit

- Die konservative britische Regierung will den Einsatz von Open-Source-Software in der öffentlichen Verwaltung erleichtern. Dazu gibt eine Richtlinie des Kabinettsbüros den Einsatz offener Standards vor.

Quelle: Open Standards: Britische Regierungsrichtlinie fordert Lizenzkostenfreiheit

zurück