Microsoft-Richtlinien: Terroristen dürfen nicht mehr Hotmail und Onedrive nutzen

- Im Kampf gegen den weltweiten Terrorismus will Microsoft seine Dienste nicht mehr Terroristen zur Verfügung stellen. Möglicherweise gibt es eine Photo-DNA bald auch für Terrorinhalte. (NSA, Apple)

Quelle: Microsoft-Richtlinien: Terroristen dürfen nicht mehr Hotmail und Onedrive nutzen

zurück