Kunduz-Affäre: Anonymous veröffentlicht alte Dokumente des Bundestages

- Zahlreiche Medien berichten, Anonymous hätte Server des Bundestages gehackt und geheime Dokumente zur Kunduz-Affäre veröffentlicht - doch das stimmt nicht. Die Unterlagen waren schon lange allgemein zugänglich, und das mit voller Absicht. Sie gehören zum Abschlussbericht des Untersuchungsausschusses. (Security, Internet)

Quelle: Kunduz-Affäre: Anonymous veröffentlicht alte Dokumente des Bundestages

zurück