Ksplice-Verkauf: Oracle schließt Red Hat und Suse vom Support aus

- Nach dem Kauf von Ksplice durch Oracle verkündet der Datenbankkonzern, die Software nicht mehr für Red Hat Enterprise Linux und Suse Enterprise Linux bereitzustellen. Die Community diskutiert derweil einen Fork von Ksplice. (Suse, Linux-Kernel)

Quelle: Ksplice-Verkauf: Oracle schließt Red Hat und Suse vom Support aus

zurück