Intel: 300 Millionen US-Dollar für Antidiskriminerung

- Auf seiner Keynote-Ansprache in Las Vegas hat Intel-Chef Brian Krzanich seinem Unternehmen einen ehrgeizigen Plan verordnet: Bis 2020 soll die Frauenquote ausgewogen und alle Minderheiten im Unternehmen repräsentiert sein. Seine Manager nimmt Krzanich dafür persönlich in die Pflicht. (Intel, Brian Krzanich)

Quelle: Intel: 300 Millionen US-Dollar für Antidiskriminerung

zurück