Inair: Fernsehen 2.0

- Das Startup Seespace hat mit Inair einen HDMI-Dongle vorgestellt, der über das eigentliche Fernsehbild inhaltlich passende Webinhalte einblendet. Diese sollen mit dem Smartphone oder per Kinect gesteuert werden können - und bei 3D-Fernsehern zwischen Zuschauer und TV schweben. (Augmented Reality, 3D-TV)

Quelle: Inair: Fernsehen 2.0

zurück