HFX Cinema: DVD- und Blu-ray-Ripper für den Hausgebrauch

- Mit der Cinema-Serie hat der österreichische Hersteller HFX einen DVD- und Blu-ray-Ripper vorgestellt, der auf dem Windows Home Server basiert. Je nach Modell sind 1 bis 3 TByte Festplattenspeicher mit an Bord. Über DLNA können die Filme dann im Haushalt über Gigabit-Ethernet gestreamt werden. Doch für gesetzestreue Anwender gibt es ein Problem. (Heimkino)

Quelle: HFX Cinema: DVD- und Blu-ray-Ripper für den Hausgebrauch

zurück