Frauen in IT-Berufen: Programmierte Klischees

- Programmierer war früher kein männlicher Beruf, doch mittlerweile hat sich dieses Klischee weltweit verfestigt: Immer weniger Frauen arbeiten in IT-Berufen. In ärmeren Ländern machen sich Frauen dafür stark, dass Coding gar nicht erst zur Männersache erklärt wird. Eine Reportage von drei Kontinenten. Eine Reportage von Michele Bertelli, Felix Lill und Javier Sauras (IT-Jobs, Internet)

Quelle: Frauen in IT-Berufen: Programmierte Klischees

zurück