Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

- In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat. Eine Analyse von Friedhelm Greis (Facebook, Google)

Quelle: Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

zurück