E3 2018: Wenig Hardware, mehr Spiele?

- Um 18 Uhr sprechen die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek über die bevorstehende E3 in Los Angeles. Können zahlreiche Spieleankündigungen das Fehlen neuer Hardware auf der Messe ausgleichen? (golemlive, Spieletest)

Quelle: E3 2018: Wenig Hardware, mehr Spiele?

zurück