Digitale Assistenten: Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

- Digitale Assistenten waren eines der beherrschenden Themen auf der diesjährigen CES. Amazon und Google dringen immer stärker in Bereiche vor, die für Sprachsteuerung eher ungeeignet sind. Wer will schon unbedingt mit der Klospülung sprechen? Eine Analyse von Ingo Pakalski (CES 2018, Google)

Quelle: Digitale Assistenten: Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!

zurück