Daydream: Googles neues VR-Headset kommt ohne aktive Technik

- Bei Googles VR-System Daydream hängt alles vom Smartphone ab: Das Referenzdesign des Betrachters sieht keine aktive Technik vor - wie bei den aktuellen Cardboard-Brillen. Google legt den Fokus bei der Umsetzung der VR-Erfahrung komplett auf die Hardware und Software des eingeschobenen Smartphones. (Google I/O, Google)

Quelle: Daydream: Googles neues VR-Headset kommt ohne aktive Technik

zurück