Bundesrechtsanwaltskammer: BeA bleibt vorerst offline

- Nachdem Golem.de über Schwachstellen im besonderen elektronischen Anwaltspostfach berichtet hat, bleibt das System vorerst offline. In einer Mitteilung räumt die Bundesrechtsanwaltskammer Sicherheitslücken ein. Von Hanno Böck (TLS, Verschlüsselung)

Quelle: Bundesrechtsanwaltskammer: BeA bleibt vorerst offline

zurück