BND-Selektorenaffäre: Regierung will NSA-Ausschuss die Spähliste vorenthalten

- Die Liste mit unzulässigen NSA-Selektoren soll mehr als 7.000 Personen und Institutionen in Europa enthalten. Die Bundesregierung will offenbar mit allen Mitteln verhindern, dass der NSA-Ausschuss einen Einblick enthält. (NSA, Datenschutz)

Quelle: BND-Selektorenaffäre: Regierung will NSA-Ausschuss die Spähliste vorenthalten

zurück