Airport mit 802.11n und neuere: Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

- Neue Geräte für die anscheinend aufgegebene Netzwerksparte von Apple kommen nicht mehr auf den Markt, doch Sicherheitsupdates werden weiter angeboten. Für einige Geräte gibt es nach über zehn Jahren noch ein Update gegen die Krack-Angriffe. Derartig langer Support für Sicherheit ist selbst bei Firmen-APs nicht die Regel. (802.11n, WLAN)

Quelle: Airport mit 802.11n und neuere: Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

zurück