Zehntausende demonstrieren gegen Überwachung

- Unter dem Motte "Freiheit statt Angst - Stoppt den Überwachungswahn!" demonstrierten am Samstag, dem 11. Oktober 2008 in Berlin gegen die zunehmende Datensammelwut von Staat und Wirtschaft. Zu der Demonstration hatten unter anderem Bürgerrechtler, Berufsverbände, Gewerkschaften und Parteien aufgerufen. (Vorratsdatenspeicherung, RFID)

Quelle: Zehntausende demonstrieren gegen Überwachung

zurück