US-Kanzlei sucht nach Rechteinhabern für Google Books

- Eine Anwaltskanzlei in den USA hat Autoren und Verleger in aller Welt aufgerufen, sich an Google zu wenden, um ihre Rechte an den von Google digitalisierten und online verfügbar gemachten Werken geltend zu machen. Den Rechteinhabern winken 63 Prozent an den Einnahmen, die Google mit ihren Werken erzielt. (Urheberrecht, Google)

Quelle: US-Kanzlei sucht nach Rechteinhabern für Google Books

zurück