Telekom soll Spitzel noch bis Mitte Mai bezahlt haben

- Im Überwachungsskandal bei der Deutschen Telekom soll noch bis Mitte Mai 2008 Geld an den Recherchedienst Network Deutschland geflossen sein. Am 14. Mai habe der Konzern 174.000 Euro überwiesen. Die Telekom behauptet, damit nur legale Aufträge beglichen zu haben. (Rechtsstreitigkeiten)

Quelle: Telekom soll Spitzel noch bis Mitte Mai bezahlt haben

zurück