Provider fürchten Image-Schaden durch Online-Durchsuchungen

- Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) wehrt sich gegen Pläne, Onlinedurchsuchungen auf Seiten der Provider durchzuführen. Der Verband fürchtet einen Imageschaden für Provider sowie deren Geschäftskunden. Zugleich betont der Verband die Bereitschaft, mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten. (Entscheider)

Quelle: Provider fürchten Image-Schaden durch Online-Durchsuchungen

zurück