BKA: Internetsperren verhindern Zufallsfunde von Kinderporno

- Nach Ansicht der Kriminalpolizei lassen sich mit Internetsperren vor allem Zufallsbekanntschaften mit Kinderpornografie auf Servern im Ausland verhindern. Viele Staaten zeigten leider keine Bereitschaft, gegen solche Inhalte vorzugehen. Der Bitkom fürchtet eine Ausweitung der Sperren auf Urheberrechtsverstöße und Glücksspiel. (Internetsperren, Datenschutz)

Quelle: BKA: Internetsperren verhindern Zufallsfunde von Kinderporno

zurück