Apple entfernt Kernfunktionen aus MobileMe (Update 2)

- Mit großem Wirbel wurde MobileMe von Apple angepriesen, der Dienst sollte Daten per Push-Funktion zwischen verschiedenen Geräten aktuell halten. Davon ist nicht viel übrig geblieben: Statt eines Push-Dienstes erhält der zahlende Kunde auf Rechnerseite nur noch eine Synchronisation. Apple hat dazu heimlich die Funktionsbeschreibung geändert. (Apple, iPhone)

Quelle: Apple entfernt Kernfunktionen aus MobileMe (Update 2)

zurück